Prof. Harald Eichsteller im diconium Interview

Was bedeutet die Digitale Transformation für Unternehmen in Deutschland und was muss gemacht werden? Mit diesem Thema beschäftigen sich über 550 Mitarbeiter innerhalb der diconium Gruppe tagtäglich. Aber wie sieht die Wissenschaft, diese weltweite Veränderung und was sind aus ihrer Sicht die Lösungsansätze um diese Herausforderung bestmöglich zu meistern?

Einer der sich seit der ersten Stunde mit der Digitalen Transformation wissenschaftlich auseinander setzt ist Prof. Harald Eichsteller. Er ist seit 13 Jahren an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart und lehrt u.a. strategisches Management, Innovationsmanagement und internationales Medienmanagement. Von 2000-2003 war er als Chief Digital Officer des Aral Konzerns tätig.

diconium’s Digital Innovation Evangelist Lukas-Pierre Bessis hat Prof. Eichsteller in der Hochschule der Medien in Stuttgart besucht und zum Thema Digitale Transformation interviewt.

Hier ist das Video: