diconium bringt Data-over-Audio nach Europa

Exklusive Partnerschaft: diconium und LISNR® bringen Data-over-Audio-Technologie auf den europäischen Markt

LISNR®, der weltweit führende Anbieter der Data-over-Audio-Technologie, hat heute die strategische Partnerschaft mit diconium, Deutschlands größtem unabhängigen digitalen Business- und Technologieunternehmen, bekanntgegeben. diconium übernimmt auf dem europäischen Markt die Rolle als Solution Designer und Implementierungspartner von LISNR®.

Best-in-Class-E-Business-Lösungen von diconium werden von Konzernen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus den verschiedensten Branchen eingesetzt. Mit der LISNR®-Partnerschaft baut das Stuttgarter Unternehmen sein technologisches Portfolio konsequent aus. Ziel der neuen Allianz ist die Entwicklung und Implementierung von Data-over-Audio-Lösungen, die völlig neue Kundenerlebnisse schaffen und Operational Excellence im Digital Business auf eine neue Stufe heben.

Eric Allen, Präsident von LISNR®: „LISNR hat die Art und Weise, wie wir Geräte miteinander verbinden und kommunizieren lassen, in vielen Branchen revolutioniert. Dank der Partnerschaft mit diconium können wir nun den europäischen Markt und seine Konsumenten optimal bedienen. Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit, mit der wir Unternehmen, die bereit sind, in disruptive Technologien zu investieren, neue Lösungen direkt vor Ort anbieten können.“

Data-over-Audio ist ein völlig neuer Lösungsansatz für alltägliche Aufgaben wie Ticketing, Payment oder Authentifizierung. Kein Wunder, dass auch diconium von der aussichtsreichen Partnerschaft begeistert ist. „Wir freuen uns, mit dem LISNR-Team zusammenzuarbeiten“, sagt Andreas Schwend, Co-Founder und Managing Partner bei diconium. Und erklärt: „Die strategische Partnerschaft mit dem weltweit führenden Technologieunternehmen ist ein wesentlicher Baustein unseres digitalen 360°-Innovationsportfolios. Dazu gehören etablierte Unternehmen wie SAP Hybris, IBM oder Adobe sowie die weltweit führenden Forschungslabore des Stanford Research Institute (SRI). Ab dem heutigen Tag können wir der wachsenden Nachfrage nach Data-over-Audio-Lösungen für Unternehmen in Deutschland und Europa auf lokaler Ebene gerecht werden“.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Barbara Wiestler
director marketing