Digital Sourcing – Weniger ist mehr

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Marcus Worbs
managing director diconium strategy

Digitale Wertschöpfung bündeln und nachhaltig skalieren

Sourcing – also das Auslagern einzelner Wertschöpfungsbausteine – ist und bleibt ein Thema in arbeitsteiligen Organisationsmodellen. Häufig wird sogar ein Großteil der Projektaktivitäten über Partner, Agenturen, Personaldienstleister oder sonstige Sourcing-Partner durchgeführt.

In vielen Fällen wird dabei die Flexibilität einer Organisation noch immer nach dem Sourcing-Grad bewertet. Es verwundert jedoch kaum, dass auch in diesem etablierten Feld die digitale Transformation einen „Wind of Change“ durch die Top-Management Flure wehen lässt.

In diesem Whitepaper beantworten wir die Fragen, wie sich Digitalkompetenzen sinnvoll und nachhaltig aufbauen lassen.

digital sourcing | whitepaper | diconium

Digital Sourcing – Weniger ist mehr

Inhalte des Downloads:

  • Entwicklungsfeld: Sourcing
  • Sourcing: Nicht ob, sondern wie!
  • Haben wir verstanden. Und jetzt?
  • Das Referenzmodell

Whitepaper "Digital Sourcing" anfordern

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Whitepaper. Damit wir Ihnen das Dokument zusenden können, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Marcus Worbs
managing director diconium strategy