Hologramme für alle

Das Unternehmen Holovit hat eine Möglichkeit entwickelt, wie jedermann Hologramme und holografische Videos erstellen kann. Hierfür wird ein Display verwendet, das in der Lage sein soll, Videos in zweidimensionale Hologramme umzuwandeln. Sie erscheinen dann auf dem transparenten Holovit-Monitor und wirken, als würden sie durch die Luft schweben. Diese Displays stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung und können mit verschiedenen Geräten, so etwa mit Smartphones, Tablets oder Fernsehern, verbunden werden. Holovit sucht via Crowdfunding nach Kapital für die Weiterentwicklung der Idee.