In­no­va­ti­on Tour Shen­zHen

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Barbara Wiestler
director marketing

BESUCHEN SIE MIT UNS DAS SILICON VALLEY ASIENS! | 8. bis 13. September 2019

Entdecken Sie mit diconium und einer Delegation führender Wirtschafts- und Technologievertreter die Welthauptstadt der Zukunft. Nirgendwo anders entwickelt sich die Tech-Szene so rasant wie in der 12-Millionen-Einwohner-Metropole nördlich von Hongkong. Von künstlicher Intelligenz über innovative Hardware (wie Smartphones oder Tech-Gadgets) bis hin zu ganzen digitalen Ökosystemen – hier ist das Übermorgen zum Greifen nah. 
 

Eine Bewerbung ist leider nicht mehr möglich, da das Event in der Vergangenheit liegt.
innovation tour shenzhen | teaser | diconium

Innovation Tour Shenzhen

Das Silicon Valley Asiens

Chinas wirtschaftlicher Aufstieg ist untrennbar mit Shenzhen verbunden. Aus dem unweit von Hongkong gelegenen Dorf ist ein Zentrum der Innovation mit weltweiter Ausstrahlung geworden. Wir reisen mit zirka 15 Teilnehmern für sechs Tage in die Millionenmetropole, die wie keine andere für den technischen Fortschritt Asians steht. Wir interessieren uns für Technologien, Geschäftsmodelle und die dahinter stehenden Unternehmen sowie für Einblicke in Benutzer und Nutzungsverhalten.

Gemeinsam besuchen wir innovative Marktführer, Start-ups und Networking Events, erhalten dank Experten-Keynotes spannende Einblicke und nehmen im Storecheck die progressive Retailszene Shenzhens unter die Lupe.   

VIDEO DIARY

Wir sind mit einer Delegation von Wirtschafts- und Technologievertretern auf #InnovationTour in #Shenzhen. Was es im Silicon Valley Asiens alles zu entdecken gibt, erzählt euch unser Director Steffen in seinem exklusiven Videotagebuch. In Teil eins geht es u.a. um süße Fahrbegleiter, ein smartes Produktregal und chinesische Apps.

Eine Woche in Shenzhen entspricht einem Monat an irgendeinem anderen Ort in der Welt. Denn das chinesische Silicon Valley treibt Innovation so schnell voran wie kein anderer Tech-Hotspot. Was wir auf unserer Innovation Tour alles entdeckt haben, erklärt Steffen Walz im zweiten Teil seines Videotagebuchs.

In Shenzhen gibt es an jeder Ecke etwas zu entdecken: digitale Errungenschaften, innovative Pionierleistungen, High-Tech-Wunder. In Teil 3 unseres Innovation Tour Diary geht es u.a. um New Retail und das weltgrößte Versicherungsunternehmen Ping An.

Der letzte Tag der diconium Innovation Tour nach Shenzhen führte die Teilnehmer unter anderem ins Huawei Headquarter. Was es dort alles zu entdecken gab, erzählt diconium Director Steffen Walz im finalen Teil seines Videodiaries.

AGENDA & EXPERIENCES


Sonntag, 8. September | Ankunft in Hongkong

NI HAO CHINA!

Hong Kong ist der perfekte Ausgangspunkt, um China von seiner spektakulären Seite kennenzulernen. Die Megametropole am Mündungsdelta des Perlflusses, nur einen Steinwurf von Shenzhen entfernt, ist eine Stadt der Kontraste: Beeindruckende Wolkenkratzer treffen auf traditionelle Architektur, dampfende Garküchen auf Sternegastronomie. Beim Dinner in einem der angesagtesten Restaurants Hongkongs lernen wir uns am Abend besser kennen und stimmen uns auf die nächsten Tage in Chinas Technologiehauptstadt Shenzhen ein.

 

Montag, 9. September | Hongkong – Shenzhen

MIT HIGHSPEED IN DIE ZUKUNFT

Am Montagmorgen fahren wir per Schnellzug nach Shenzhen. Allein die Fahrt wird zum technologischen Erlebnis. Auf der neuen Hochgeschwindigkeitstrecke, die erst im Herbst 2018 eröffnet wurde, beträgt die Reisedauer aufs Festland nur noch 14 Minuten – statt zuvor eine Stunde.

In Shenzhen angekommen, beziehen wir unser Hotel im lebendigen Zentrum der Stadt. Das 5-Sterne-Hotel Wyndham Grand liegt im Geschäftsviertel Futian CBD und bietet nicht nur besten Service und opulente Suiten, sondern auch ein beeindruckendes Panorama über die Dächer der Stadt.

 

Montag, 9. September – Donnerstag, 12. September | Shenzhen Innovation Tour

DAS EL DORADO DER INNOVATION 

In Shenzhen gibt es eine schier unendliche Menge an innovativen Unternehmen, Marktführern und Start-ups – da verliert man schnell mal den Überblick. Wir haben deswegen die Perlen für Sie herausgepickt und bieten Ihnen spannende, teils exklusive Einblicke in Top-Unternehmen und richtungsweisende Multichannel-Stores.

Freuen Sie sich unter anderem auf diese Erlebnisse...

MOBILITY

BYD
Car, Mobility, Chinese Brands

Der Auto- und Batteriehersteller BYD ist Innovator und Elektro-Pionier: Das erste in Serie hergestellte Elektro-Hybridauto der Welt kam 2009 von BYD. Das Unternehmen war zwischenzeitlich immer wieder der global absatzstärkste Anbieter von Elektrofahrzeugen und ist der zweitgrößte Hersteller von Batterien für die neue Mobilität.

 

Shenzhen Bus Group
Car, Mobility

Ein besonderes Highlight ist unser Besuch beim städtischen Verkehrsbetrieb von Shenzhen, der weltweit die größte 100%-elektrische Busflotte betreibt (mit über 16.000 Fahrzeugen!). Für uns öffnet die Organisation Ihre sonst verschlossenen Türen. Informationen gibt es aus erster Hand vom CEO der Group.
 

 

FINANCE / INSURANCE

Ping An
VC, Startups, Fintec, Chinese Stars

Willkommen im Ping An International Finance Center, dem mit 599 Metern vierthöchsten Gebäude der Welt. Hier besuchen wir das weltweit größte Versicherungsunternehmen Ping An, das sich teils mit schwindelerregenden Millionenbeträgen an Fintech- und Healthtech-Start-ups beteiligt.

 

Maison Capital
VC, Startups, Mobility focus

Maison Capital ist eine Risikokapitalgesellschaft, die sich auf die frühe bis wachstumsstarke Phase von Investitionen spezialisiert hat. Das Unternehmen bevorzugt Investitionen in den Bereichen Consumer Lifestyle, Consumer Service, Consumer Oriented Technology, Medical und Technology.

 

PICC
Fintech, Chinese Stars

Die People’s Insurance Company of China ist einer der größten Versicherer der Welt. PICC setzt verstärkt auf IoT, Smart Contracts und die Blockchain-Technologie, unter anderem zur Verkürzung von Bearbeitungszeiten und zum besseren Schutz der Nutzerdaten.


Meet & Greet mit Chris Burch 
ehemals SHX Venture Capital

 

 

START-UPs

Malong Technologies
Image Recognition

Das von dem Amerikaner Matthew Scott und dem Chinesen Dinglong Huang gegründete Unternehmen Malong Technologies befasst sich mit computergestütztem Sehen, der sogenannten Computer Vision, einer Spielart der künstlichen Intelligenz. Das Potenzial ist riesig – vom Onlinehandel bis zur Medizin.

 

HAX Accelerator
VC, Startups, Hardware/Software

HAX stellt internationalen Start-ups nicht nur finanzielle Unterstützung zur Verfügung, sondern auch Hilfe bei der Weiterentwicklung der Produktidee, der Produktion für Marketing und Branding. Am Ende eines drei- bis fünfmonatigen Programms steht ein fertiges Produkt und der Start einer erfolgreichen Finanzierungskampagne. Als Gegenleistung wird HAX am Unternehmen beteiligt.

 

 

 

RETAIL

Alibaba/Hema
New Retail

Mit dem Supermarktkonzept Hema zeigt Alibaba wie on- und offline via Smartphone unverkrampft verschmelzen. Dieser Grad barrierefreier Konsummöglichkeiten gelingt weltweit bislang keinem anderen Unternehmen. Bezahlt wird übrigens per Smartphone über die Alibaba eigene Alipay-App – die Autorisierung wird via Gesichtserkennung geregelt.

 

DJI Flagshipstore
Drones/Hardware/Software-Combinations

DJI ist der weltweite Marktführer im Bereich ziviler Drohnen und Luftfahrzeuge. Aber nicht nur das: Der Flagshipstore ist ein architektonisches Juwel, quasi eine Kathedrale für Multicopter-Fans. Auf knapp 800 Quadratmeter Fläche sind unter anderem ein Kino, eine Lounge und ein Test-Bereich für die Multicopter untergebracht. Alle Geräte sind natürlich auch in Aktion zu bestaunen.

 

NIO Flagship Store
Car, Mobility, Chinese Brands

Das 2014 gegründete Startup NIO entwirft und entwickelt intelligente, leistungsstarke Elektrofahrzeuge. Um den Kunden die Sorge vor zu wenig Reichweite und langen Ladezeiten zu nehmen, bietet NIO eigene Batteriewechsel-Stationen und einen mobilen Ladeservice an. Der Flagshipstore setzt einen überraschenden Kontrast. Der Ausstellungsraum im Erdgeschoss ist kühl, ruhig und fließend, im Obergeschoss befindet sich das in warmen Holztönen gehaltene „Clubhaus“, das an die Designstile Skandinaviens erinnert.

 

Aspire Vapes
Consumer products, Marketing

Aspire Vapes vertreibt E-Zigaretten bereits erfolgreich in den USA und Europa. Der Verkaufsstart in China steht kurz bevor. Wir treffen den CEO des Unternehmens und sprechen mit ihm über Herausforderungen und Rahmenbedingungen des anstehenden China-Launches.

 

Guided Tours 
Upmarket Shopping Malls & Hardware-Warehouse

 

 

 

HARDWARE / MANUFACTURING


Huaqiangbei Electronic Market
Hardware

Huaqiangbei ist der größte Elektronikmarkt der Welt und das Rückgrat der extrem schnellen Hardware-Innovationszyklen in China. Wir werden eine geführte Tour durch verschiedene Bereiche des Marktes erleben.

 


Hatch manufacturing
Hardware, Manufacturing

Unter dem Leitspruch "Custom Android Devices Made Simple" offeriert Hatch alles vom Prototyping über die Massenproduktion bis hin zur Auslieferung. Wir treffen den Gründer und CEO und analysieren das SHX-Ökosystem.

 

TheStudio
Manufacturing, Cloud Production

Fast Fashion erfordert eine extrem schnelle Produktion von Kleinaufträgen: die Modeproduktion in der Cloud. Wir treffen den Gründer und CEO.

 

Guided Tour 
IoT Museum

 

 

MOBILE

Huawei 5G
Mobile, Chinese Stars

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie und Smart Devices. Eine besondere Rolle kommt dem Unternehmen bei der 5G-Technologie zu. Einige der hierfür unverzichtbaren Komponenten werden weltweit nahezu ausschließlich von Huawei (sowie von Nokia und Ericsson) angeboten.

 


Pengai Cosmetic Surgery Hospital Group
Mobile, Marketing

Die Pengai Cosmetic Surgery Hospital Group ist eine der größten Beauty-Klinikgruppen und erschließt einen rasch wachsenden Kundenstamm für plastische Chirurgie über Online-Marketing. Wir treffen den Director of Marketing, der ein Team von knapp 100 Online- und Mobilmarketing-Experten erfolgreich koordiniert.

 

What's on your Phone Session 
with Chinese GenX, GenY, GenZ

 

Donnerstag, 12. September | Farewell-Dinner

ZAI JIAN ("AUF WIEDERSEHEN")

Das Farewell-Dinner am Donnerstagabend bietet uns die Chance, bei einem sterneverdächtigen Menü die letzten Tage Revue passieren zu lassen. Was hat uns besonders begeistert, was nehmen wir mit zurück nach Deutschland? Nicht nur an Eindrücken, sondern auch an Ideen. Denn Shenzhen hat uns gezeigt: Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich, wir müssen sie nur nutzen!

Das sind wir

Seit 1995 unterstützen wir Branchenführer wie VW, Mercedes-Benz, Bosch, Kodak Alaris oder Sick dabei, das Potenzial der digitalen Transformation zu nutzen und Millionen von Kunden außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten. Als starker Partner begleiten wir Unternehmen durch den gesamten Prozess der Digitalisierung: Von Innovation & Strategy, UX, Marketing & KI, Commerce und Technology bis hin zum Aufbau digitaler Einheiten.

Einer für alle, alle für einen! Rund 900 Kolleginnen und Kollegen betreuen unsere Kunden von weltweit elf Standorten aus: Stuttgart, Berlin, Hamburg und Karlsruhe sowie Bangalore, Detroit, Peking, Lissabon, London, San José und VaE. Was uns vereint? Der Mut, neue Wege zu gehen, gegenseitige Achtsamkeit, Teamwork und der Wille, nachhaltig etwas zu verändern.

Wir sind diconium. Deutschlands größtes inhabergeführtes Digital Business- und Technologieunternehmen. 

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Barbara Wiestler
director marketing