Mobile Experience

Jeden Tag werden Tausende mobiler Services und Produkte den Kunden und Nutzern als mobile Websites, Skills oder Apps angeboten. Allerdings befinden sich die Erwartungshaltungen an digitale Services und Produkten in einem ständigen, dynamischen volatilen Prozess, an den sich der Planungsprozess, die Entwicklung sowie Arbeits- und Vorgehensweisen in kontinuierlich und in hoher Taktung anpassen müssen.

Unsere Kunden und Partner kennen meist ihre strategischen Ziele und formulieren erste Ideen und Bausteine, die sie in ein mobiles Produkt einbringen möchten. Oft fehlt allerdings das methodische Wissen oder die Erfahrung zur Durchführung im Sinne einer End-to-End Execution auf dem Weg von der Idee bis hin zum Launch.

In diesem Whitepaper erklären wir ihnen, wie Sie ihre „Developer Journey“ von der strategischen Planung bis hin zur Operationalisierung mobiler Services und Produkte möglichst hürdenlos, effizient und gewinnbringend gestalten können. Als Leitfaden dient unser Fast-Track-Delivery-Modell, das wir an die Anforderungen der mobilen Entwicklung angepasst haben.

mobile experience | whitepaper | diconium

Mobile Experience

Inhalte des Downloads:

  • Das Mobile Triangle: Handlungsfelder und Vorgehensmodell
  • Aktivitätenstreams im Mobile Triangle
    • Discover & Define
    • Diverge & Decide
    • Protoype & Validate
    • Build & Run
  • Flexibel und anpassbar
  • Auf dem Weg zum Minimum Viable Product

WHITEPAPER "MOBILE EXPERIENCE" ANFORDERN

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Whitepaper. Damit wir Ihnen das Dokument zusenden können, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Markus Böhm
managing director diconium digital solutions