Versicherungen sind sexy!

Die Autorin

 

Ihr Kontakt bei diconium

Renate Weik
senior management consultant

Versicherungen Auf dem Weg von der Umsatzfokussierung zur echten Kundenzentrierung

Versicherungen sind sexy… so richtig glauben mag man das kaum. Schließlich kümmert sich die etablierte Versicherungsbranche bislang um die Optimierung von Produktivitätsfaktoren des Vermittlergeschäfts und die Effizienz von papierbasierten Prozessen. Nun haben jedoch junge Entrepreneure und erfahrene Investoren den Markt in der Versicherungsbranche für sich entdeckt und stiften dort Unruhe. InsurTechs gewinnen an Marktrelevanz durch das Besetzen neuer Marktnischen auf Basis neuester Technologien, innovativer Designs und intelligenter Datenverknüpfung.

Klar ist: Für Versicherer ist es schwierig, ihr Geschäftsmodell weiterzuentwickeln und Kunden für digitale Angebote zu begeistern.

Dieses Whitepaper gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Wertschöpfungsketten in der Versicherungsbranche sowie einen Einblick in die Erfolgsgeheimnisse der innovativen InsurTechs.

versicherungen sind sexy | whitepaper | diconium

Versicherungen sind sexy!

Inhalte des Downloads:

  • Management Summary: Versicherungen sind sexy!
  • Der Status quo: papierzentriert statt kundenzentriert
  • Neue Maßstäbe durch marktfremde Player
  • Versicherer fokussieren sich auf das Lead Management und den Vertragsabschluss
  • InsurTechs besetzen Martknischen
  • Was ist das Erfolgsgeheimnis der innovativen InsurTechs?
  • 10 Maßnahmen für traditionelle VersicherungsunternehmenWhitepaper "Wertschöpfungskette Versicherungsbranche" anfordern

Whitepaper "Versicherungen sind sexy!" anfordern:


Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Whitepaper. Damit wir Ihnen das Dokument zusenden können, geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an.

Die Autorin

 

Ihr Kontakt bei diconium

Renate Weik
senior management consultant