Webinar: Remote Reboot #RethinkConnections | 10. Juni, 14-15:15 Uhr

Tschüss Trolly und Tagesticket – hello Remote Collaboration und virtuelle Realität!

Die Autorin

 

Ihr Kontakt bei diconium

Sabine Heydenbluth
senior digital consultant

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Sina Kattner
account manager customer engagement

"Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu euch!" ist derzeit das Credo vieler Kultureinrichtungen – die Liste der Beispiele ist lang: Die Stadtbibliothek Berlin mit digitalen Leseangeboten oder die Elbphilharmonie Hamburg mit virtuellen Konzerten und Hausführungen begeistern auch das Publikum zuhause. Viele haben entdeckt: Trotz Shutdown geht das Leben weiter – und das Lernen erst recht!

Viele Unternehmen und Kulturschaffende machen einen Remote reboot. 

Von Präsenz zu Remote Leadership, von Präsenz-Workshops zu digitalen Remote Sessions – egal ob es sich um einen Ideation-Prozess handelt, ein Feedbackgespräch, eine Angebotsverhandlung, eine Retro, einen Produkt-Kickoff oder ein PI-Planning. 

Und JETZT von Messen, Events und Kongressen hin zu... WAS? 

Eine Herausforderung für alle, die bislang Face2Face-Präsenz als Königsdisziplin bespielen. Zeit für neue rules of game! Doch wie erobert man das neue Spielfeld, welche Strategie führt die Gewinner? Statt Top-Kunden auf der Aftershow-Party zu treffen, Produktvorstellungen auf Kongressen Ausstellungsflächen zu inszenieren und Auftragsbücher am Messe-Stand zu füllen, switchen wir einfach zu Remote- und VR-Events?

Künstler und DJs machen es vor und füllen virtuelle Konzerthallen. Aber kann das, was für Kultur, Kunst und Musik funktioniert, eine Lösung für die Industrie sein?  Wir sagen: Ja. Denn remote reboot ist angesagt. Erfahren Sie in unserem Webinar, wie die Umsetzung gelingt.
 

Das Webinar richtet sich an Entscheider in den Bereichen Vertrieb, Marketing und IT sowie Verantwortliche im Kundenservice und CSR-Bereich.

Direkt zur Registrierung


Sie haben keine Zeit am 10. Juni, sind aber an der Thematik interessiert? Registrieren Sie sich gerne trotzdem – Sie erhalten die Webinar-Aufzeichnung einfach direkt im Anschluss.

sustainable-finance-innovation

Webinar: Remote Reboot #RethinkConnections

Suchen Sie Lösungen, Ihre Messen "virtuell zu übersetzen" oder starten Sie eine Offensive der Alternativen? Denken Sie Marketing und Vertrieb neu, schichten Budgets, bauen digitale Vertriebskanäle aus? Welche Ziele erfüllten Ihre Messen jährlich? Wo stehen Sie JETZT?

In unserem First-Aid-Special #rethinkconnections gibt’s einen "Vitamin" C-Impuls aus:

  • Content
  • Commerce
  • Community
  • Collaboration/Support

Ihre BenefiZ

  • Zum Mitnehmen: Chancen & Risiken von Messen/Events
  • Zum Mitmachen: "Fan"-Status-Analyse
  • Zum Weitermachen: Erwartungsmatrix (Customer Expectation Matrix) und Lösungsoptionen

Erwarten Sie keinen Generalschlüssel für jedes Problem, sondern Türen, die sinnvolle und messbare Optionen bereithalten. Denn wir sind lieber Lösungspartner statt Tool-Anbieter.

Umdenken und neu starten ist unsere Devise:

  • Rethink Live Events: Wie lassen sich Veranstaltungen personalisieren und gleichzeitig streamingfähig sein? 

  • Renew Thinking Patterns: Kennen Sie Ihre Branchenmuster? Entwickeln Sie Ihre Organisation von der Produktorientierung hin zur Lösungs- und Kundenorientierung.

  • Rethink Connections: Wie kompensieren Sie "Socialising"? Schaffen Sie eine SINNvolle Kommunikation und bauen nachhaltige Beziehungen auf.

  • Relevance as a service: Wie beeindrucken Sie Ihre Kunden mit außergewöhnlichen und personalisierten Dienstleistungen? Wie machen Sie Ihren Kunde zum treuen "Fan"?

Jetzt für das Webinar anmelden

Sie erhalten kurz im Anschluss an Ihre Registrierung eine automatische Anmeldebestätigung. Login-Details sowie weitere Informationen zum Webinar lassen wir Ihnen ebenfalls zeitnah zukommen. Die Teilnahme am Webinar ist selbstverständlich kostenlos. Eine Aufzeichnung wird ebenfalls im Nachgang zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Webinar "Remote Reboot"
10. Juni 2020 | 14:00-15:15 Uhr

Sie haben keine Zeit am 10. Juni, sind aber an der Thematik interessiert? Registrieren Sie sich gerne trotzdem – Sie erhalten die Webinar-Aufzeichnung einfach direkt im Anschluss.

Einverständniserklärung zur Erhebung personenbezogener Daten

Ihre Gastgeber

Die Autorin

 

Ihr Kontakt bei diconium

Sabine Heydenbluth
senior digital consultant

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Sina Kattner
account manager customer engagement

Das sind wir

Seit 1995 unterstützen wir Branchenführer wie VW, Mercedes-Benz, Bosch, Kodak Alaris oder Sick dabei, das Potenzial der digitalen Transformation zu nutzen und Millionen von Kunden außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten. Als starker Partner begleiten wir Unternehmen durch den gesamten Prozess der Digitalisierung: Von Innovation & Strategy, UX, Data & AI, Commerce und Technology bis hin zum Aufbau digitaler Einheiten.

Einer für alle, alle für einen! Rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen betreuen unsere Kunden von weltweit elf Standorten aus: Stuttgart, Berlin, Hamburg und Karlsruhe sowie Bangalore, Detroit, Peking, Lissabon, London, San José und VaE. Was uns vereint? Der Mut, neue Wege zu gehen, gegenseitige Achtsamkeit, Teamwork und der Wille, nachhaltig etwas zu verändern. diconium ist eine 100-Prozent-Tochter der Volkswagengruppe.