diconium eröffnet Standort im Silicon Valley

Titelbild | Standorteröffnung Silicon Valley | diconium

Großartig! Nach Bangalore, Detroit, Peking und Lissabon eröffnen wir in San José den fünften Standort außerhalb Deutschlands. Bislang waren wir mit dem Namen diconium nicht in den USA vertreten – nun wird das Silicon Valley Teil unserer Marken-Story.

WARUM Zieht es uns in DIE USA?

Jeder weiß, das Silicon Valley ist einer der bedeutendsten Standorte der IT- und High-Tech-Industrie weltweit. Im Zuge unserer Internationalisierungsstrategie ermöglicht uns diese Standorteröffnung nicht nur einen Footprint in den USA, sondern auch eine Nähe zu Partnern wie Adobe oder Tealium sowie zu einer Vielzahl potenzieller Kunden.

Die Leitung wird Roland Oberdorfer übernehmen, der vor vier Jahren das Start-up SiteOlytics, spezialisiert auf die Bereiche SEO & Online Marketing, gegründet hat. Im Zuge der Übernahme von SiteOlytics werden sämtliche Assets wie Mitarbeiter, Know-how und Kunden von uns übernommen.

Ab sofort arbeiten wir also ganz nah an den größten Technologieunternehmen der Welt, innovativen Start-ups und unseren Partnern. Mit einem eigenen kreativen Lab wollen wir darüber hinaus unsere digitalen Leistungsangebote immer weiter ausbauen.

 

Wir freuen uns, auf das was kommt.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Sprechen Sie uns an!

Andreas Schwend | Managing Partner diconium

Andreas Schwend

managing partner
+49 711 2992–264
andreas.schwend@diconium.com

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons