Edeka

Die Aufgabe.

Die EDEKA Minden-Hannover mbH sucht als größte Regionalgesellschaft der EDEKA-Gruppe einen neuen Dienstleister für den flächendeckenden Rollout der bestehenden Shopping-Plattform. Hierfür soll das System auf Basis von Intershop 7 neu implementiert werden.

Die Lösung.

diconium digital solutions erstellt gemeinsam mit EDEKA Minden eine Konzeption, auf deren Basis die Neuimplementierung des Shop-Systems realisiert wird. Das multimandantenfähige System bildet die Grundlage für einen schnellen und kosteneffizienten Rollout weiterer Märkte und Marken.

Schwerpunkte.

  • Consulting 100%
  • Design 80%
  • Implementierung 100%

Projektbestandteile

Die Shopping-Plattform ermöglicht den Endkunden, bei (bisher) 6 Pilot-Märkten online Lebensmittel und weitere Produkte des EDEKA-Sortimentes zu bestellen und diese entweder in einem Markt abzuholen oder sie nach Hause liefern zu lassen.

Im Consulting wurde nicht nur auf die Bereiche Design, Prozessabwicklung und technische Details wie die Schnittstellenoptimierung Wert gelegt. Vielmehr stand von Anfang an eine zukunftssichere Architektur im Mittelpunkt der Beratung.

Die automatisierte Produktdatenversorgung durch die EDEKA Minden und die zusätzliche Anbindung der IT-Systeme aller einzelnen Märkte bildet die perfekte Grundlage für eine stets aktuelle Internetpräsenz, inklusive tagesaktueller Preisdaten.

Ähnliche Projekte

SIE MÖCHTEN MIT UNS DISKUTIEREN WIE WIR IHNEN HELFEN KÖNNEN ODER HABEN EIN PROJEKT FÜR UNS?

Talk to Markus Böhm

managing director

Tel.: +49 711 2992-0 | digital-solutions@diconium.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons