Endress+Hauser: Die perfekte Strategie für jeden Markt

Seit Anfang 2015 begleitet diconium marketing das international agierende Unternehmen Endress+Hauser in der Restrukturierung seines Online-Marketings. Durch Webanalyse, Content Marketing und Suchmaschinenoptimierung hat sich die Auffindbarkeit des Hidden Champions über Google beträchtlich erhöht. Zudem wurden internationale Ländergesellschaften nachhaltig im Web positioniert – etwa die französische Unit mit einem Top-Ranking im Bereich Prozesssicherheit.

Download Success Story

Kunde

Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle Prozesstechnik und Automatisierung. Das Unternehmen wird überall dort tätig, wo Produkte gefertigt und Stoffe verarbeitet werden – ob im Bereich Öl & Gas, Energie, Life Sciences, Lebensmittel, Metall, Wasser/Abwasser oder Chemie.

Ausgangslage

Weltweit 13.000 Beschäftigte, Vertriebsorganisationen in fast 50 Ländern, Websites in 21 Sprachen – Endress+Hauser ist seit der Gründung 1953 längst zum Global Player avanciert. Doch im digitalen Zeitalter konnten Marketing und Kommunikation mit der Expansion nicht mehr schritthalten. Der Webauftritt wirkte zunehmend unübersichtlich aufgrund immer neuer Sparten- und Länderseiten.  Auch der Zielgruppenansprache fehlte es an Fokus. Zudem gab es kaum länderübergreifende Kommunikationsstandards; die Marketingstrategie des familiengeführten Unternehmens unterschied sich von Ländergesellschaft zu Ländergesellschaft teils erheblich.

Lösung

Das Fundament der umfassenden Onlinemarketing-Revision bildeten die Analyse und das  SEO-Monitoring der Endress+Hauser Websites durch diconium marketing. Auf Grundlage dieser Datenbasis überarbeiteten die Kommunikationsexperten Struktur und Inhalte des Onlineauftritts. Das Ziel: komplexe Unternehmensinformationen übersichtlich und intuitiv verständlich darzustellen. Um eine bessere Platzierung im Google Ranking zu erreichen, führte diconium eine technische Suchmaschinenoptimierung durch (u.a. Verbesserung der Crawlability, Vermeidung von Duplicate-Content) und setzte inhaltsgetriebene SEO-Strategien um (etwa Keyword-Optimierungen). Dann wurden die Marketing-Maßnahmen auf andere Länder übertragen. Dazu definierte diconium Aufgabencluster unterschiedlicher Komplexität, wies sie den Länder-Units zu und schulte die Mitarbeiter vor Ort.

„Im Web muss man sichtbar, zugänglich und authentisch sein. Unsere Sichtbarkeit auf Google hat sich durch die Zusammenarbeit mit diconium marketing um fast achtzig Prozent erhöht. Damit haben sich auch die Chancen auf neue Kunden- und Partnerkontakte beträchtlich gesteigert.“

Christian Geiger, Director Corporate Marketing Communication, Endress+Hauser Group

Herausforderung

Kein Ländermarkt ist wie der andere, keine Unit hat dieselben personellen wie technischen Voraussetzungen. Deswegen brauchte es Marketing-Standards, die einen einheitlichen Markenauftritt gewährleisten, zugleich aber flexibel an verschiedene Anforderungen anpassbar sind.

Erfolge

Die Suchmachinensichtbarkeit von Endress+Hauser erhöhte sich innerhalb eines Jahres um 77 Prozent. Internationale Ländergesellschaften wurden nachhaltig im Web positioniert.

Auf einen Blick

Branche Maschinenbau / Eletrotechnik

Geschäftsfeld Automatisierung, Messtechnik

Technologien censhare, comScore, Searchmetrics

Kunde Endress+Hauser

Web https://www.endress.com

Wie könnte Ihre erfolgsgeschichte aussehen?

Sprechen Sie uns an!

Martin Skrodzki
senior director analytics & marketing
+49 711 2992-0
marketing@diconium.com