Love Performance Elements | LOPE

LOPE – eShop Tuning

LOPE_Infoposter_kleinIntranet

Warum Leistung und Liebe die besten Freunde im E-Commerce sein sollten.

Das Internet hat die Konsumwelt verändert. Kunden haben heute eine beispiellos große Auswahl, wo, wann und wie sie einkaufen. Der Handel profitiert zudem davon, dass Menschen stärker bereit sind, etwas von sich preiszugeben. Hinzu kommt: Die meisten Produkte ähneln sich oder sind sogar komplett identisch.

Eine Kaufentscheidung basiert somit in erster Linie auf Vertrauen und Identifikation mit der Marke.

Wahrnehmbar sind viele. In den Köpfen und Herzen der Menschen bleiben aber nur die hängen, die sich eindeutig positionieren und sich durch Leistung profilieren.

Je höher die Komplexität und Dynamik der Umwelt, desto intuitiver werden die Entscheidungen. Das ist der Grund, warum das Einfühlungsvermögen für Marke und Absatz so stark an Bedeutung gewinnt.

Marken geben Orientierung. Orientierung schafft Vertrauen. Und Vertrauen löst den finalen Kaufimpuls aus und sorgt somit für wiederkehrenden Umsatz.

Das LOPE-Modell steigert die Leistung im E-Commerce. Zwei Modelle zur Steigerung von Absatz und Markenwirkung sind dabei verschmolzen, das KANO-Modell und das „Lovemarks“-Modell. Die LOVE PERFORMANCE ELEMENTS von LOPE bilden die Checkliste für besseres E-Commerce mit mehr Leistung und optimaler Markenwirkung.

Die wahre Kunst liegt darin, auch online zu lächeln. Denn Begeisterung schafft Empfehlungen. Und Empfehlungen generieren mehr Kunden.

 

Das LOPE-Modell:
LOPE: Eine ganzheitliche Beratungsmethodik zur Leistungssteigerung im Online-Handel

Was ist LOPE?
LOPE (Love Performannce Elements) ist das neue Modell zur Leistungssteigerung im E-Commerce, welches von dmc Anfang 2011 entwickelt wurde und seitdem erfolgreich zum Einsatz kommt.

Welche Zielsetzung hat LOPE?
Das LOPE-Modell hilft, die Performance von Online-Shops wesentlich zu verbessern, indem Online-Shopper zu begeisterten Anhängern der Shop-Marke werden, den Shop weiterempfehlen und wiederholt einkaufen.

Wie funktioniert LOPE?
LOPE wird als Check-Liste zur Überprüfung eines E-Shops eingesetzt. Anhand der Check-Liste werden erfolgsritische Basis-, Leistungs- und Begeisterungsfaktoren auf Vorhandensein und Umsetzung getestet und entsprechende Schlussfolgerungen für Verbesserungen gezogen. Gleichzeitig dient die Check-Liste auch als Leitfaden zur optimalen Anlage eines neu einzurichtenden Online-Shops.

Wie ist LOPE entstanden?
Das LOPE-Modell ist die Verschmelzung von zwei erfolgreichen Modellen: das Kano-Modell zur Erfassung von Kundenwünschen und Übertragung dieser Wünsche in die Produktentwicklung und das Lovemarks-Modell zur Steigerung von Marken- und Kundenbindung.

LOPE-Grafik

Im LOPE-Archiv finden Sie alle Inhalte zum Ursprungsmodell LOPE aus dem Jahr 2011:

Love Performance Elements 

dmc_360_LOPE_Titel

Fragestellungen der Ad-hoc-Studie “Love Performance Elements”:

  • Basis-, Leistungs- und Begeisterungsfaktoren
  • Top 11-Lieblings-Shops der Deutschen
  • Durchschnitts-Profil eines Lieblings-Shops

Laden Sie jetzt kostenlos die Studie herunter!

Impuls Webinar

dmc_360_LOPE_Webinar

Film-Inhalte:

  • Wie schaffe ich es, dass mehr neue Kunden in meinem Shop kaufen?
  • Wie schaffe ich es, die Wiederkaufrate und den Umsatz pro Kund zu steigern?
  • Wie kann ich aus Kunden treue Kunden machen, die auch gerne über meinen Shop sprechen?
  • Ein 10-Punkte-Plan wie ich marken- und absatzorientierte Arbeit verbinde, um mich strategisch und taktisch richtig aufzustellen.

webinar_reichweiternerhoehung