#trends2022
Digital Commerce Trendreport 2022
Wie wird der Digital Commerce in naher Zukunft aussehen? Auf welchen Plattformen müssen Händler vertreten sein, um den Anschluss an die (neue) Zielgruppe nicht zu verpassen? Was hat sich im Ausland längst etabliert und wird in Deutschland und Europa bald zum Tagesgeschäft gehören?

Digital Commerce ist nicht neu – weder für Kunden noch für Marken und Einzelhändler. Aber in den letzten zwei Jahren hat die Pandemie den boomenden Online-Verkaufstrend in eine überlebenswichtige Strategie verwandelt. 

Deshalb haben wir unsere Experten gebeten, die wichtigsten Digital-Commerce-Trends für 2022 zu identifizieren: von Headless und Television Commerce über Digital Live Shopping bis hin zu Marktplatzstrategien und Quick Retail. Dabei geht es nicht nur um Vorhersagen, sondern um Technologien und Strategien, die heute schon marktreif sind.  

Aber das ist nicht alles: Um unserer schnellen und agilen Welt gerecht zu werden, erweitern wir diesen Report kontinuierlich und ergänzen ihn durch neue Formate wie Webinare oder Videos. Das Motto: Run with us in the rhythm of technology and to the beat of society.  

 

REPORT HERUNTERLADEN

DIE 9 WICHTIGSTEN trends AUF EINEN BLICK

HEADLESS COMMERCE
Wäre es nicht praktisch, wenn sich IT-Lösungen im Digital Commerce je nach Bedarf immer wieder neu zusammenstecken ließen? Composable Commerce macht es möglich: Schnell, flexibel und unabhängig von einzelnen Anbietern.

T-COMMERCE

T-Commerce revolutioniert die Produktplatzierung: Alles, was Sie auf einem Bildschirm sehen, können Sie direkt bestellen – ohne Umwege.

CONVERSATIONAL COMMERCE

Messenger-Dienste rücken immer mehr in den Fokus der Einzelhändler. Noch nie war es so einfach, Konversation und Konvertierung über eine einzige Schnittstelle abzuwickeln.

DIRECT-TO-CUSTOMER
Wie schaffen Einzelhändler über ihre eigenen Marken einen Mehrwert für die Kunden? Der Direct-2-Consumer-Ansatz bietet hierfür die richtige Strategie und ermöglicht den Aufbau neuer digitaler Kundenbeziehungen.

RAPID COMMERCE
Zunehmend auf Echtzeit ausgerichtet: Kunden wollen ihre Waren immer schneller erhalten. Rapid Commerce zeigt, wie Einzelhändler dieser Forderung durch den Einsatz von Technologie gerecht werden können – bei der Abwicklung von Einkaufsprozessen bis zur Lieferung.

QUICK COMMERCE
Per App bestellt, nur wenige Minuten später an die Haustür des Kunden geliefert: Quick-Commerce ist eine radikal verkürzte Customer Journey mit maximaler Kundenorientierung und intelligenter Datenanalyse.

RETHINK MARKETPLACES & PLATFORMS
Marktplätze in verschiedenen Formen und Allianzen können ein Online-Geschäft ergänzen. Einzelhändler sollten abwägen, wann sich das für sie lohnt.

KI & DIGITAL COMMERCE
Die Analyse von Daten mit Hilfe von künstlicher Intelligenz kann dazu beitragen, den Kunden besser zu verstehen – und damit auch den Umsatz zu steigern.

OMNICHANNEL 2022
Mit der Zunahme neuer Vertriebskanäle steigen auch die Anforderungen an den Handel: Kundenzentrierung wird zur Königsdisziplin.

Trendreport 2022 herunterladen

Über uns

Digitale Transformation ist endlos, nie abgeschlossen. Sie durchdringt unsere Arbeitsprozesse – von der Strategieentwicklung bis zum Vertrieb. Seit über 25 Jahren begleiten wir Unternehmen auf diesem Weg als Partner mit unserer gesamten Expertise. End-to-End: Von Strategie, Technologie und Daten bis hin zu Organisation und Transformation. Wir meistern jede spezifische digitale Herausforderung. Um dann gemeinsam den entscheidenden nächsten Schritt zu gehen.

Denn als die Digitalagentur für den gesamten Prozess der digitalen Wertschöpfungskette sehen wir unsere Verantwortung langfristiger und weitreichender als in erfolgreicher Beratung und Implementierung. Wir wollen mehr. Unsere Vision ist, dass alle Kund*innen, jede*r Mitarbeiter*in und jedes Unternehmen Tools und Know-How erhalten, um als Protagonist*in der Digitalisierung eigene Wege der Unabhängigkeit zu beschreiten. In einem digitalen Ökosystem, in dem sie wachsen können. Smarter und effizienter als die Konkurrenz. Immer in der Lage, mit der eigenen Kreativität und Leidenschaft andere zu inspirieren und zu überzeugen.

Daran arbeiten wir jeden Tag mit mehr als 1.400 Kolleg*innen an unseren weltweiten Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Für Branchenführer wie Volkswagen, STIHL, Bosch, Kodak Alaris oder Sick. Als Teil von Volkswagen. Unabhängig in unserem Denken und Handeln.

We boost your digital commerce.
We expand your digital ecosystem.
We accelerate your digital growth.

diconium: Creating Digital Champions.