Tel Aviv Innovation Tour 2018

Auch 2018 waren wir wieder auf Innovationstour in Israel!

Zusammen mit Persönlichkeiten namhafter Unternehmen besuchten wir die Hotspots der Start-up Szene Tel Avivs und diskutierten mit Kreativen und Querdenkern auf dem DLD Tel Aviv Innovation Festival.

Extrem offen, coole Leute, inspirierender Austausch, hohe Geschwindigkeit und spannender Input zu den Trend-Themen – all das ist die DLD in Tel Aviv. 2018 sind rund 17.000 Teilnehmer, darunter 120 Delegationen mit 4500 Mitgliedern, der Einladung von Investor Yossi Vardi und DLD-Gründerin Steffi Czerny in die israelische Metropole gefolgt.

DLD Tel Aviv: Das lockt deutsche Unternehmen an

Wir haben mit einer illustren Delegation die DLD Conference in Tel Aviv besucht und die heißesten Startups getroffen. Die wichtigsten Themen: Künstliche Intelligenz, Cyber Security, Ad Tech und Mobilität. Welche Inspiration Volkswagen, Deutsche Bahn, Kärcher, Beiersdorf und Noventic von der Reise mitgenommen haben, erklären sie in unserem Video

Wie CDO Stefan Stroh die Deutsche Bahn digitalisiert

Eine Mammut-Aufgabe hat Ex-PwC-Manager Stefan Stroh angenommen, als er als Chief Digital Officer zur Deutschen Bahn gewechselt ist. Unter anderem mit Marius Pigulla, Head of Beyond1435 Open Innovation, arbeitet er nun daran, den Konzern zu transformieren. Wie die beiden das umsetzen und welche Rolle die Zusammenarbeit mit Start-ups dabei spielt, erzählen sie beim DLD in Tel Aviv im Interview mit diconium und Horizont

"Ein Unternehmen wie beiersdorf ist stark auf Innovationen angewiesen"

Wir haben mit Dirk Ploss, Digital Tech Scouting & Advisory, und Jasper Krog, Head of Global Content Marketing (beide Beiersdorf) über Innovationsprozesse, Change Management und die interne Kommunikation bei Beiersdorf gesprochen.

Digitale Transformation ist Chefsache bei Klöckner

Seit vier Jahren steckt der Konzern Klöckner in einem Change-Prozess, der zur Digitalisierung von 170 Standorten in 12 Ländern führen soll. Welche Rolle der externe Hub in Berlin bei dem vielleicht unendlichen Projekt spielt, schildert CEO Gisbert Rühl beim DLD in Tel Aviv im Video-Interview mit diconium und HORIZONT.