diconium
Transforming Digital Commerce
Die Digitalisierung hat unsere Art und Weise einzukaufen komplett revolutioniert. Egal ob B2C, B2B oder D2C – wir shoppen online, kaufen mit einem Klick und interagieren auf Social Media mit unseren liebsten Marken. Für Unternehmen ist das eine riesige Chance.

Für Unternehmen auf der ganzen Welt gibt es nur ein Ziel: The New Normal. Und diese Normalität ist digital! Wir haben es alle kommen sehen. Aber dann kam die Pandemie – und spätestens jetzt gibt es keine Zeit mehr zu verlieren.

So sehr die Technologie uns vorantreibt, so sehr können wir uns auf eines verlassen: der Kunde bleibt König. Darum ging es bei der digitalen Transformation schließlich schon immer: wie wir die Kunden erreichen, wie wir sie begeistern und wie wir ihnen letztlich das Leben erleichtern.

Sie haben die digitale Welt bereits erobert? Gratulation! Nur gibt es da einen Haken: die digitale Welt kann man nicht erobern. Man muss sie sich immer und immer wieder neu erschließen. Deshalb haben wir auf dieser Seite nicht nur all unser Wissen zum Thema "Transforming Digital Commerce" gesammelt. Wir halten Sie auch ständig auf dem Laufenden, damit Sie The New Normal meistern können.

Transforming Digital Commerce

Springen Sie direkt zu Ihrem Thema: 

 

Innovation & Strategie

 

Technologie-Lösungen

 

Daten & KI

 

Commerce Trends

 

B2B Special

 

Für Sie gilt das Motto "Mittendrin statt nur dabei"? Dann entdecken Sie jetzt unsere Workshops & Events und melden Sie sich gleich an. 

 

Workshops & Events

Sie möchten keine Updates verpassen? Am besten #TransformingDigitalCommerce direkt abonnieren.
 

Das Dossier abonnieren

< Innovation & Strategie >

Die Digitalisierung hinterlässt Spuren: Das Business ist schneller, unvorhersehbarer und technologiegetriebener geworden. Etablierte Geschäftsmodelle funktionieren nicht mehr. Innovative Ideen, Kundenzentrierung und Geschwindigkeit entscheiden über Erfolg und Misserfolg.
Hacking Direct-to-Consumer | D2C Playbook

Direct-to-Consumer ist wichtiger denn je geworden, vor allem für die Konsumgüterindustrie. Die zentralen Vorteile: Stärkung der Marke, Aufbau von Kundenbeziehungen, Differenzierung des Portfolios, Zugang zu neuen Märkten, Preishoheit und Zugriff auf Konsumentendaten. 

Unsere Lösung: Das diconium HOUSE OF D2C® führt Sie als FMCG-Unternehmen durch die vielfältigen Komponenten der Entwicklung und des Managements eines geeigneten D2C-Business.

 

Zum Playbook

Customer Experience – The New Loyalty | Whitepaper

Der Aufbau einer starken und damit nachhaltig wertvollen Kundenbeziehung sollte auf der Agenda jedes Unternehmens stehen. Bisher galten Loyalitätsprogramme als ein guter Ansatz dafür. Aber ist es heute wirklich noch so einfach? Kann Loyalität nach wie vor noch so direkt beeinflusst werden?

 

Zum Whitepaper

Rettet die Städte | Fachartikel

Der stationäre Handel hat immensen Nachholbedarf. Denn E-Commerce boomt – nicht erst seit COVID-19. Unser Managing Director Marcus Worbs hat die Hoffnung, dass die Pandemie als Beschleuniger wirkt und deutsche Unternehmen endlich das Beste aus Online- und Offline-Welt zusammenbringen.

 

Zum Artikel

> Mehr Innovation & Strategie

< TechnologIE-LÖsungen >

Innovation kann heißen: Bekannte Technologien auf neue, smarte Weise nutzen. Häufiger aber verlangen neue Ideen auch nach neuen technischen Lösungen. Und weil sich in der digitalen Welt alles immer schneller verändert, müssen selbst bewährte Systeme regelmäßig innoviert und verbessert werden. 
Vom Onlineshop zu Commerce-Plattformen | Whitepaper

Mehrjährige Tarifverträge inklusive Hardware und Streaming, neben Flügen und Hotelzimmern müssen Mietwagen sowie Tickets angeboten werden: Die Preisberechnung von Bundle-Produkten ist komplex! Darum haben wir das Bundle-Accelerator-Kit entwickelt, um regelmäßige Anpassungen und die Erstellung neuer Produktvarianten möglichst einfach, schnell und fehlerfrei zu ermöglichen.

 

Zum Whitepaper

Digital Commerce Services | Best Case

Für eine weltweit führende Automobilmarke entwickelte diconium eine übergreifende E-Commerce-Lösung für den Online-Verkauf von Produkten und Services. Das Herzstück der Plattform: Die unter einer eigenen Dachmarke subsumierten mobilen Angebote, mit denen der Automobilhersteller die Tür zu einer intelligent vernetzten Welt öffnet, in der das Fahrzeug den Fahrer aktiv unterstützt. Welche Dienste aktiviert oder deaktiviert werden, bestimmt der Fahrer über das von diconium entwickelte Portal.

 

Zum Best Case

> Mehr Technologie-Lösungen

< Daten & KI >

Ob in den Bereichen Search, Social und Content, Personalisierung und Analytics oder Data Science – unsere Expertise hilft Ihnen, die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt zu erheben, Services und Angebote zu prognostizieren und somit datengetriebene Entscheidungen zu fällen.
Chrome Privacy Sandbox Update | Whitepaper

Werbetreibende aufgepasst: Marktführer Google hat angekündigt, 2022 das Third-Party-Cookie Blocking in seinem Browser "Chrome" einzuführen. Daneben distanziert sich Google auch von anderen individuellen Targeting-Möglichkeiten. Stattdessen soll das Kohorten-basierte Targeting (FLoC) kommen: Damit kommen auf Werbetreibende definitiv technische Veränderungen in der Omnichannel-Strategie zu. Wir verraten in unserem Whitepaper, was jetzt und in Zukunft wichtig ist.

 

Zum Whitepaper

Erfolgsfaktor Kundenwissen | Whitepaper

Früher waren die Konsumgüterhersteller (FMCG) führend im Bereich Kundenwissen. Heute haben die großen Online-Marktplätze und -Plattformen diese Position übernommen. Wir zeigen Möglichkeiten der FMCG-Hersteller auf, wie sie durch Investitionen in digitales Marketing in Sachen Kundenwissen mit dem Handel gleichziehen und somit ihre Position nachhaltig stärken können.

 

Zum Whitepaper

APPLY DATA | Blog

Wir lieben Daten. Ganz ehrlich! Und Sie wissen auch warum: Daten lügen nie. Sie sind die Grundlage für alles, was wir hier bei diconium tun. Deshalb haben wir "apply data" ins Leben gerufen. Was sich dahinter verbirgt? Ein Tech-Blog mit Aha-Effekt! Schauen Sie einfach mal rein. 

 

Zum Blog

> Mehr zum Thema Daten & KI
Sie möchten keine Updates verpassen? Am besten #TransformingDigitalCommerce direkt abonnieren.
 

Das Dossier abonnieren

< Digital Commerce Trends >

Volle Fahrt voraus! Denn Technologie schläft nicht. Predictive Commerce, Customer Excitement oder Virtual Shopping – die Trends von heute sind die Wettbewerbsentscheider von morgen. 
Predictive Shopping | Fachartikel

Einzelhändler müssen mehr wie Technologieunternehmen denken. Denn KI, maschinelles Lernen und IoT taugen nicht nur zur Vorhersage des Lagerbestands, sondern auch dazu, dynamisch Produkte zu empfehlen und Preise festzulegen. Was für eine riesige Chance für den E-Commerce – wenn die Voraussetzungen stimmen und Händler mit ihren Daten richtig umzugehen lernen. diconium Managing Director Daniel Rebhorn gibt in seinem Artikel Einblicke darin, was in Sachen "Predictive Shopping" bereits möglich ist, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen und wo die Reise für den E-Commerce hingeht.

 

Zum Artikel auf LinkedIn

Was ist Conversational Commerce? | Podcast

Andreas Tussing ist Gründer und Co-CEO von Charles, einer Software, die es Unternehmen ermöglicht, Produkte über Messenger-Dienste zu verkaufen. In dieser Episode von REWRITE TECH verrät Andreas, warum Charles auf eine Mischung aus automatisierten Nachrichten und echten Menschen setzt und wie sie persönlichen Service in den digitalen Handel bringen wollen. Während Conversational Commerce in Asien nichts Neues ist, ist der Trend in Europa noch relativ neu. Daher haben wir gemeinsam analysiert, wie sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren beschleunigen könnte.

 

Zum Podcast

> Mehr Digital Commerce Trends

< B2B Special >

Ist B2C die glamouröse, gutaussehende Schwester des B2B? Ach was, die beiden sind doch Zwillinge; nur hat sich die eine schon mehr herausgeputzt! Während im B2C längst die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Vertriebs diskutiert und angewendet werden, versteckt sich B2B hinter seinen Möglichkeiten. Wir sind überzeugt: B2B kann noch viel von B2C lernen – von der Customer Journey über Mobile Commerce bis hin zu Customer-Loyality-Maßnahmen.
STIHL: END-2-END eCOMMERCE SERVICES | Best Case

Von der globalen E-Commerce-Strategie bis zur Entwicklung neuer digitaler Vertriebsplattformen – diconium hat den Weltmarkführer STIHL für B2B- und B2C-Kunden online erlebbar gemacht. Der selbstbewusste Auftritt nach außen setzt sich hinter den Kulissen fort: mit erstarkter IT-Infrastruktur und einem Shop-System, das sich weiter ausbauen lässt, etwa durch die Anbindung von IoT Produkten.

 

Zum Best Case

Was B2B von B2C lernen kann | Fachartikel

In Sachen Kundenorientierung hat B2C im digitalen Zeitalter die Nase vorn. Zum Handwerkszeug gehören unter anderem eine personalisierte Kommunikation, eine Customer Journey über alle Kanäle und Touchpoints hinweg und eine optimale User Experience auf allen Endgeräten. In unserem Artikel stellen wir die Top 6 Lektionen vor, die B2B-Unternehmen vom B2C noch lernen können. 

 

Zum Fachartikel 

Magento B2B Fast Start Program | Service

Mit dem Magento Fast Start Programm ermöglichen diconium und Adobe Ihnen, in unter drei Monaten mit einer voll funktionsfähigen, responsiven Magento Commerce B2B Storefront durchzustarten – inkl. Warenkorb- und Zahlungsverarbeitung und einer optionalen ERP-Integration. Natürlich können Sie den Fast Start auch als Auftakt zum den Aufbau Ihrer breiteren Omnichannel-Commerce-Strategie nutzen. 

 

Mehr erfahren

> Mehr B2B-Themen

< Workshops & Events >

Transforming Digital Commerce

"Wissen ist Macht" – das wusste schon Philosoph Francis Bacon im ausgehenden 17. Jahrhundert.

Aber auch er hätte sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, welchen Wettbewerbsvorteil wir heute dadurch haben. Technologien entwickeln sich sprungartig, Trends manifestieren sich, neue Blickwinkel ergeben unerwartet Chancen. Unsere Workshops, Vorträge und Events dienen Ihnen als Kompass, um den anderen einen Schritt vorauszusein. 

diconium talks | Digitalkonferenz

Datum und Uhrzeit folgen

Digitalentscheider aufgepasst! Die diconium talks gehen in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf namhafte Experten, die in Keynotes, Talks und Interviews erklären, wie Sie zum Digital Champion werden oder Ihre Pole Position ausbauen. Am Vormittag geht es unter dem Titel Transforming Digital Commerce um wegweisende Ideen, Strategien, Lösungen im e-Commerce. Der Nachmittag steht im Zeichen der Mobilität von Morgen.  

Link zur Anmeldung folgt asap.

ECC WEB TALKS: D2C - FOLLOW-UP | WORKSHOP

Datum und Uhrzeit folgen | w/ Alexander Käppler

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Chancen zur Erschließung neuer Ertragsquellen in unserem Online-Workshop. In 180 Minuten erhalten Sie einen intensiven Überblick zum Thema Plattformen, Ökosystem und Direct-2-Consumer-Entwicklungen. Profitieren Sie dabei von Insights aus der Praxis und konkreten Use Cases und Problemstellungen sowie deren Lösungsansätze namhafter Hersteller und Marken.

 

Jetzt anmelden

D2C - Praxistipps aus dem Kundencase Eckes-Granini | Vortrag

10. Juni | 10:15 | w/ Andreas Hell | ECC Forum

D2C ist mehr und mehr im Kommen. Immer mehr Hersteller sehen das Potenzial, das sich aus dem direkten Kontakt mit ihrer Kundschaft ergibt. Was sind die Herausforderungen von Herstellern im Zusammenspiel mit dem Handel und wieso ist D2C so interessant? Aber mit welchen Gefahren und Hürden sind Hersteller bei der D2C-Umsetzung konfrontiert? Genau diese Fragen beantwortet die Fruchtgetränke-Marke Granini zusammen mit diconium und gibt euch ein paar praxisnahe und strategische Insights mit an die Hand, auf was ihr achten solltet. 

 

Jetzt anmelden

> Aufzeichnungen

> Transforming Digital Commerce abonnieren

 

Mit der Anmeldung für unserem #TransformingDigitalCommerce-Newsletter bleiben Sie immer up-to-date. Erhalten Sie regelmäßig Updates zu Innovation & Strategie, Technologie-Lösungen, aktuellen Data-Themen exklusiven B2B-Insights. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse!

 

Einverständniserklärung zur Erhebung personenbezogener Daten

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Barbara Skrodzki
director marketing

Über uns

Seit 1995 unterstützen wir Branchenführer wie Volkswagen, Stihl, Bosch, Kodak Alaris oder Sick dabei, das Potenzial der digitalen Transformation zu nutzen und Millionen von Kunden außergewöhnliche Erfahrungen zu bieten. Als starker Partner begleiten wir Unternehmen durch den gesamten Prozess der Digitalisierung: Von Innovation & Strategy, UX, Data & KI, Commerce und Technology bis hin zum Aufbau digitaler Einheiten.

Einer für alle, alle für einen! Rund 1.000 Kolleginnen und Kollegen betreuen unsere Kunden von weltweit dreizehn Standorten aus: Stuttgart, Berlin, Hamburg und Karlsruhe, München, Wolfsburg sowie Bangalore, Detroit, Peking, Lissabon, London, San José und VaE. Was uns vereint? Der Mut, neue Wege zu gehen, gegenseitige Achtsamkeit, Teamwork und der Wille, nachhaltig etwas zu verändern. diconium ist eine 100-Prozent-Tochter der Volkswagen Gruppe.