Automobihersteller
Charging Services & App
Einfach überall Strom tanken, zu Hause über die vernetzte Wallbox und unterwegs. Dank diconium bekommen e-Car-Begeisterte das alles in einer komfortablen App. Außerdem Teil der Services: die Online-Ladestation-Suche sowie das Vorplanen von Routen.

AUF EINEN BLICK

Branche: Automotive

Business: B2C

diconium Expertise: App Development, Web Development, Backend Microservice Solutions, UX & UI Design, Test Management & Testautomation

Technologien: Native mobile applications, microservice backends, modern web applications

 

Kontaktieren Sie uns

Charging Services & App

Aufgabe

Für den Release eines e-Car-Modells sollte diconium für seinen Kunden die Customer Journey rund um das elektrische Laden des Fahrzeugs realisieren. Die Vision: Der Beste Charging-Provider am Markt zu sein. Das e-Auto-Fahren würde damit endgültig zum Selbstläufer, denn der Nutzer könnte sich bereits im Vorfeld über Ladestationen informieren und Details zu Provider, Standort, Anschlüssen etc. erhalten sowie Routen inkl. Ladestopps vorplanen. 

Herausforderung

  • Enger Zeitrahmen bis zum Release des neuen Automodells und Go-Live der App 
  • Parallele Entwicklung an voneinander abhängigen Dritt-Systemen
  • Wechselnde Anforderungen aufgrund paralleler Business-Abhängigkeiten, z.B. Märkte und Pricing Modelle

Lösung

  • Realisierung mit allen beteiligten Parteien im SAFe Framework
  • Entwicklung nativer mobiler Frontends für iOS und Android sowie eines Charging-Backends als zentraler Service-Hub
  • Entwicklung einer öffentlichen Weboberfläche für die Ladepunktsuche und Routenplanung sowie die Plattform Integration
  • Entwicklung von Komfortfeatures wie der RFID-Card-Bestellung oder der Tarifwahl für öffentliches Laden
  • Integration von Features für das Steuern und Managen von Wallboxen
  • Anbindung an Service-Systeme unseres Kunden und App-Integration

 

Schreiben Sie uns

Erfolge

Die Charging-Services wurden in zahlreichen EU-Märkten eingeführt, die Zahl der registrierten Nutzer schoss bereits in den ersten Montaen rasch empor. Sie alle profitieren von der Vielzahl digitaler Funktionen rund ums Laden, die allesamt über die App des Automobilherstellers genutzt werden. Eine web-basierte Routenplanung rundet den Service ab.

  • Die App zeigt alle verfügbaren Ladepunkte an und liefert wichtige Informationen zum Ladepreis und zur Verfügbarkeit (frei / besetzt). Zukünftig wird es auch möglich sein, über die App den Ladevorgang zu starten und zu stoppen sowie nur Ladepunkte anzuzeigen, die mit Grünstrom betrieben werden.
  • Die intelligente Routenführung berücksichtigt sowohl die verfügbaren Ladepunkte als auch die gewünschte Ladestrategie. Das erleichtert insbesondere auf längeren Routen die Planung.
  • Nutzer der Wallbox unseres Kunden, also einem Charger für das Laden zuhause,  erhalten zusätzliche nützliche Online-Dienste, etwa Ladestatistiken, Zugangsverwaltung oder Remote-Steuerung.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Simone Zahn
director business development