Insurance
Digitale Plattform zur Zukunftsvorsorge
Radikal neue und einfache Prozesse für ein von Anfang bis Ende digitales Kundenerlebnis: die Landingpage für dieses Vorsorgeprodukt ist komplett auf den Lifestyle der jungen Generation zugeschnitten.

Auf einen Blick

Kunde: Ein weltweit führendes Versicherungsunternehmen

Branche: Versicherungen

Geschäftsfeld: B2B

Technologie: Adobe Experience Manager

diconium Expertise: CMS Entwicklung, UX/UI Design, User-Testing, Tracking-Tool-Implementierung

 

Kontaktieren Sie uns

Digitale Plattform zur Zukunftsvorsorge

Aufgabe

Junge Menschen müssen privat vorsorgen. Unflexible Angebote stehen dem oft im Weg.  Das Ziel unseres Kunden: diese Plattform für die Zukunftsvorsorge so überzeugend zu gestalten, dasss junge Menschen einfach mal beginnen, Geld für die Zukunft zurückzulegen.

Lösung

Die Flexibilität dieses neuen Produkts bietet der Zielgruppe der 25- bis 45-Jährigen einen niederschwelligen Einstieg in das Thema Zukunftsvorsorge. Keine langfristigen Zahlungsverpflichtungen, ein niedriger Eintrittsbeitrag und eine unkomplizierte digitale Handhabe kumulieren in einem Vorsorgeprodukt, das komplett auf die Lebenseinstellung der jungen Generation zugeschnitten ist. Ab dem ersten Kontakt funktioniert alles digital: Der Vertrag ist über die Landingpage abschließbar und kann dann komplett online verwaltet werden. Zukunftsplanung wird dadurch weniger abstrakt, mehr greifbar und vor allem: convenient.

 

Schreiben Sie uns

diconium hat die Lead Experience (Landingpage), Purchase Experience (Antragsstrecke) und Customer Experience in Zusammenarbeit mit dem Kunden zu einer intuitiven, informativen und inspirierenden Kundenerfahrung vereint. Die Landingpage auf AEM-Basis macht die Stärken des Angebots unmittelbar erfahrbar: Mehr Freiheit, mehr Klarheit, mehr Sicherheit, mehr Wachstum. Hier baute diconium ein Tracking mit handverlesenen Tools und Tag-Management-Systemen ein.

Die Antragsstrecke setzt die Erfahrung auf der Landingpage nahtlos fort und beinhaltet folgende Schritte: Account Anlage mit M-Tan Verfahren, Eingabe persönlicher Daten, Vertragsabschluss und ein Identverfahren mit VideoIdent oder Postident sowie die Freischaltung für das Bestandskundenportal.  

Erfolge

  • Nahtlose Customer Journey
  • Vereinfacte Prozesse
  • Nutzererlebnis auf einer Plattform gebündelt

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Simone Zahn
director business development