Endress+Hauser
Optimierung für Suchmaschinen
Im Web muss man sichtbar, zugänglich und authentisch sein. In Zusammenarbeit mit unserem Kunden Endress+Hauser hat sich die Suchmaschinen Optimierung gelohnt – die Chancen auf neue Kunden- und Partnerkontakte sind beträchtlich gestiegen.

AUF EINEN BLICK

Branche: Automatisierung, Messtechnik

Geschäftsfeld: B2B

Technologie: Tealium, Coremetrics, Searchmetrics

diconium Expertise: Webanalyse, SEO, Content Strategy, Digital Marketing

Web: www.de.endress.com

 

Kontaktieren Sie uns

„Im Web muss man sichtbar, zugänglich und authentisch sein. Unsere Sichtbarkeit auf Google hat sich durch die Zusammenarbeit mit diconium um fast achtzig Prozent erhöht. Damit haben sich auch die Chancen auf neue Kunden- und Partnerkontakte beträchtlich gesteigert.“

Christian Geiger | Director Corporate Marketing Communication |

Endress+Hauser Group

Optimierung für Suchmaschinen

KUNDE

Endress+Hauser ist einer der international führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle Prozesstechnik und Automatisierung.

2,6 Mrd. Euro Nettoumsatz

> 2 Mio. Produktauslieferungen p.a.

> 14.300 Mitarbeiter

134 Gesellschaften

Auftrag

  • Onlineauftritt restrukturieren
  • Auffindbarkeit im Web verbessern
  • Auf Ländergesellschaften adaptieren

Lösung

Das Fundament der Onlinemarketing-Revision bildeten die Analyse und das SEO-Monitoring der Endress+Hauser Websites. Auf dieser Grundlage wurden Struktur und Inhalte überarbeitet. Um die Google-Platzierung zu verbessern, führte diconium eine technische Suchmaschinenoptimierung durch (u.a. Verbesserung der Crawlability, Vermeidung von Duplicate-Content) und setzte inhaltsgetriebene SEO-Strategien um (etwa Keyword-Optimierungen). Dann wurden die Maßnahmen auf andere Länder übertragen.

 

 

Schreiben Sie uns

Erfolge

  • Erhöhte Suchmaschinensichtbarkeit strategisch relevanter Webseiten (bis zu 77 %)
  • Vereinfachte Webstruktur = höhere Verweildauer
  • Experten-Positionierung der internationalen Gesellschaften
  • Etablierung eines weltweit einheitlichen Unternehmensauftritts

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Simone Zahn
director business development