Moovel
App-Entwicklung und Rollout
Für das Daimler-Tochterunternehmen moovel entwickelte diconium eine Shared-Car Anwendung, die verschiedene Mobilitätsservices in einer App vereint.

AUF EINEN BLICK

Branche: Innovative Mobilitätsdienstleistungen

Geschäftsfeld: B2c

Technologie: Java-Script-Framework Basis (Angular JS)

diconium Expertise: Technische Konzeption und Beratung, Management, Implementierung

Web: www.moovel.com

 

Kontaktieren Sie uns

App-Entwicklung und Rollout

KUNDE

Als Tochterunternehmen der Daimler AG steht die moovel GmbH für deutschlandweite Mobilität. moovel vereint die unterschiedlichsten Verkehrsmittel zahlreicher Anbieter und zeigt Ihnen den direkten Weg oder die beste Kombination – von car2go, Deutsche Bahn, öffentlichem Nahverkehr über Taxi, Mitfahrgelegenheit bis hin zu Fahrrädern.

 

Auftrag

  • Den Service „moovel“ für Desktop- und Tablet-Endgeräte entwickeln
  • Deutschlandweiten Rollout vorbereiten
  • Grundlage für europäischen Einsatz schaffen

Lösung

  • Setup einer Java-Script-Framework Basis (Angular JS) inkl. Aufbau und Entwicklung des Systemkonzeptes zur Erstellung der Anwendung
  • Schnittstellen-Anbindung an unterschiedliche Verkehrsmittel-Anbieter 
  • Integration eines zentralen Buchungssystems über alle Verkehrsmittel-Anbieter hinweg
  • Einbindung eines persönlichen Bereiches für den Kunden: planen, reservieren, buchen
  • Integration des bestehenden CMS (First Spirit) zur kanalübergreifenden Content-Pflege durch moovel oder Partner

 

Schreiben Sie uns

Erfolge

  • Zentrale Plattform (Content, Bestellung, Recherche)
  • Einbindung/Zusammenführung von Services/Drittdiensten
  • Nahtlose User Experience
  • Weniger Fehlbestellungen
  • Stärkere Kundenbindung

Wie geht es jetzt weiter?

 

Ihr Kontakt bei diconium

Simone Zahn
director business development